Landesentscheid WK IV Mädchen

Der Landesentscheid im Gerätturnen fand am 05.03.2015 in Edenkoben statt.

Vormittags turnten ältere Schüler/innen in den Wettkampfklassen I bis III. Nachmittags nahm das Paul-Schneider-Gymnasium mit seiner Mädchen-Mannschaft an der Wettkampfklasse IV teil.

Auf die PSG-Schülerinnen der Klassenstufen 5 und 6 wartete in Edenkoben sehr starke Turn-Konkurrenz, unter anderem aus Koblenz und Haßloch.

Die Mädchen turnten sauber ihre vorgegebenen Übungen an den verschiedenen Gerätebahnen und zeigten außerdem wieder Synchronübungen an Boden und Bank.

Wir gratulieren herzlich zu einem guten 5. Platz!

Es war wieder ein sehr schöner, wenn auch sehr langer, Wettkampftag und eine lustige Busfahrt. J Noch ein großes Dankeschön an Jana Gehres, die uns als Kampfrichterin nach Edenkoben begleitete. 

Zu der Mannschaft gehörten:

Pilar Amman, Larissa Landfried, Hannah Hill, Carina Daut, Mareike Daut
Ersatz: Hannah Amin Salehi,
Emily Marx

 

Regionalentscheid WK III Mädchen

Am Mittwoch, dem 04.02.2015, fuhren Frau Sander und Frau Lamek mit zwei Mädchen-Mannschaften vom PSG (Wettkampfklasse III) nach Altendiez zum Regionalentscheid des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“. Dort fand in der Sporthalle des Privaten Gymnasiums Oranien – Campus Altendiez der Wettkampf für die Wettkampfklassen I, II und III statt. Alle Schülerinnen turnten sauber die vorgegebenen P-Übungen an den vier Gräten Sprung, Boden, Schwebebalken und Stufenbarren. Wir sind stolz auf unsere PSG-Turnerinnen und gratulieren den Mannschaften zum 4. Platz (Mannschaft 1) und zum 6. Platz (Mannschaft 2).

Wir danken allen Turnerinnen für den tollen Turn-Wettkampf und den wie immer lustigen und erfolgreichen Wettkampftag. Unser ganz besonderer Dank gilt Nancy Mohr, die uns am Wettkampftag begleitet hat und uns bei Turn-Wettkämpfen immer tatkräftig unterstützt.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Für die PSG-Schulmannschaften traten folgende Schülerinnen an:

Mannschaft 1:
Juliane Fuchs, Franziska Gaß, Hanna Roedel, Lea Schumacher, Melanie Wehner
 
Mannschaft 2:
Isabelle Capobianco, Lena Kehl, Joelle Meyer, Lisa Mohr; Ersatz: Pauline Michel

Regionalentscheid WK IV Mädchen

Zum vierten Mal in Folge fand am Mittwoch, dem 28.01.2015, der Regionalentscheid des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“ in der Wettkampfklasse IV am Paul-Schneider-Gymnasium in Meisenheim statt. Neben den zwei vorgegebenen Gerätbahnen (Reck, Boden, Sprung und Balken, Boden, Barren) absolvierten die Schülerinnen der Klassenstufen 5 und 6 noch sogenannte „Sonderprüfungen“. So zeigten sie ihr Können im Synchronturnen, beim Klettern an Tauen, beim Standweitsprung und im Staffellauf.

Wir sind stolz auf unsere Turnerinnen und gratulieren der ersten Mannschaft zum 2. Platz und der zweiten Mannschaft zum 3. Platz.

Für die PSG-Schulmannschaften traten folgende Schülerinnen an:

Mannschaft 1:
Hannah Amin Salehi, Carina Daut, Mareike Daut, Lucie Friedrich, Emily Marx; Ersatz: Merle Gaul
 
Mannschaft 2:
Pilar Ammann, Annalena Haas, Hannah Jahnke, Larissa Landfried, Lara Treukann
 

Herzlichen Glückwunsch!!!