Nachrichten Liste

Die Sommerserenade 2018 - eine musikalische Zeitreise durch sieben Jahrzehnte

Das 70-jährige Bestehen des Paul-Schneider-Gymnasiums wurde auch in der alljährlich stattfindenden Sommerserenade am 7. Juni 2018 gefeiert, mit einer Reise durch die Pop- und Rockmusik der vergangenen sieben Jahrzehnte.

Mehrere Chöre und Solistinnen präsentierten in der vollbesetzten Aula eine abwechslungsreiche Revue und stimmten das Publikum schwungvoll auf die Sommerzeit ein. Den Überblick über die Zeitreise behielten Jana Franke und Elena Krauth aus den Jahrgangsstufen 11 und 12, die das Publikum auf charmante, humorvolle Weise durch den Abend führten.

Einen Bericht zu dieser tollen Veranstaltung finden Sie hier.

 

2018 von admin (Kommentare: 0)

Erster Rwanda-Tag des PSG hat stattgefunden

Am vergangenen Mittwoch, dem 6. Juni, hat der 1. Rwanda-Tag am PSG stattgefunden. Den Bericht finden Sie unter der Rubrik "Schule  --> Schulpartnerschaften".

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Umfrage zur täglichen Sportstunde im Rahmen einer Master-Arbeit

Im Rahmen seiner Master-Arbeit geht der ehemalige PSG-Schüler Selim Lohr der Frage nach, ob sich die tägliche Sportstunde am Paul-Schneider-Gymnasium auf die motorische Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler auswirke. Hierbei bittet er die Schülerinnen und Schüler um ihre Unterstützung. Weitere Informationen enthält die Eltern-Information, die im Download-Bereich zur Verfügung steht. Das Dokument enthält zudem ein Formular mit der Einverständnis-Erklärung der Eltern.

Im Download-Bereich findet man außerdem unter anderem den Fragebogen für die Schülerinnen und Schüler.

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

SV startet das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Wie reagiere ich auf Hass? Wo hören Sticheleien auf und wo fängt Ausgrenzung an? Was darf man in Deutschland eigentlich noch sagen? Wer ist das Volk?  -  Viele schwierige Fragen, die die Gesellschaft bewegen, und auch wir – die Schüler der SV – stellen uns diese Fragen.

Um sie beantworten zu können und als Schulgemeinschaft noch näher zusammen zu rücken, wollen wir jetzt das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ starten.

 

Weitere Informationen findet man hier.

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen – PSG erringt 1. Platz

Das PSG wurde beim bundesweit ausgerichteten Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe in der Kategorie „Schulen“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Insgesamt nahmen an dem Wettbewerb 1.319 Institutionen teil, 136.141 Sportabzeichen wurden gemeldet. Der Siegerpreis ist mit einer Fördersumme von 5.000 Euro dotiert! Die Mittel werden ausschließlich für Anschaffungen im Sportbereich verwendet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Sport, insbesondere an Frau Lamek, die für den Sportabzeichen-Wettbewerb verantwortlich zeichnet. Aber vor allen Dingen an unsere Schülerinnen und Schüler, die sich wie jedes Jahr zur Erlangung des Abzeichens ins Zeug gelegt haben. 

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)