Juni 2017

Schulsanitäter fortgebildet: Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt

Ausbilder Matthias Plautz und Evelina Wilhelm vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Bad Kreuznach haben eine Fortbildung für die aktuellen Schulsanitäter am Paul-Schneider-Gymnasium angeboten. Nach einem Austausch und der Klärung von gezielten Fragen und Problemen der Schulsanitäter, auf die sie bei ihren Einsätzen gestoßen waren, wurden an verschiedenen Fallbeispielen die Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt und neue Dinge erarbeitet.

Chirurgische Notfälle gehörten hierbei genauso zu den Übungsszenarien wie Sportverletzungen oder das Verhalten bei Asthmaanfällen und Kreislaufproblemen.

„Die regelmäßigen Auffrischungen und Fortbildungen durch die „Profis vom Rettungsdienst“ geben den Schulsanitätern nicht nur die Möglichkeit sich über ihre Einsätze auszutauschen, sondern sollen sie im Umgang mit den Unfall- und Notfallsituationen sicherer machen. Je öfter man Dinge übt bzw. tatsächlich Einsätze hat, desto sicherer wird man im Umgang mit solchen Situationen“, so der betreuende Lehrer Michael Nickel.

Weitere Informationen zu den Schulsanitätern finden Sie unter der Rubrik "Schule --> Außerunterrichtliches"!

 

2017 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Sport-Leistungskurs 12 war zum Windsurfen in Holland

Im Sport-LK der Jahrgangsstufe 12 steht jedes Jahr eine kursbezogene Fahrt mit sportlichem Hintergrund auf dem Programm. In diesem Jahr fuhren fünf Jungs und drei Mädchen zusammen mit Kursleiterin Frau Sander und unter Begleitung von Herrn Wöllstein nach Biddinghuizen in Holland am Veluwemeer.

Den Bericht zu dieser für alle Beteiligten schönen Fahrt finden Sie hier!

 

2017 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Sportabzeichen-Ehrung 2016/17: PSG belegt den dritten Platz

Am Montag, dem 19.06.2017, wurde in Koblenz die alljährliche Sportabzeichen-Ehrung für Schulen im Rheinland und der Pfalz vorgenommen. Mit großer Freude durfte die Delegation des Paul-Schneider-Gymnasiums die Ehrenurkunde für den dritten Platz in der Klasse der Schulen bis 750 Schüler entgegennehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier!

2017 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

JtfO - Sehr gutes Abschneiden beim Landesentscheid Leichtathletik in Mayen

Mit insgesamt vier Mannschaften hatte sich das PSG für den Landesentscheid im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik" qualifiziert. Zwei der vier Teams waren am 20. Juni in Mayen am Start - die Jungen der Wettkampfklasse II und die Mädchen der Wettkampfklasse III. Die Jungs gewannen letztlich die Bronze-Medaille, was ein großer Erfolg ist. Auch die Mädchen schlugen sich beachtlich und wurden am Ende Fünfte.

Einen Bericht zu dieser Veranstaltung finden Sie unter Schule --> Außerunterrichtliches --> Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik".

2017 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Die Schulbühne führt "Romulus der Große" von Friedrich Dürrenmatt auf

Es ist wieder soweit - unsere Schulbühne probt fleißig für den nächsten großen Auftritt: Am Freitag, dem 23. Juni, und am Sonntag, dem 25. Juni, werden die Schülerinnen und Schüler das Stück "Romulus der Große" von Friedrich Dürrenmatt aufführen. Wie immer würden wir uns über eine gut gefüllte Schulaula sehr freuen!

2017 von Mario Paulus (Kommentare: 0)