Mai 2018

JtfO - Leichtathletik: Hervorragendes Abschneiden beim Regionalentscheid

Sowohl die Mädchen der Wettkampfklassen II und III als auch die Jungen II haben beim diesjährigen Regionalentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik" in Koblenz den ersten Platz erkämpft und damit das Ticket für das Landesfinale am 12.06.2018 in Koblenz gelöst.

Dahin werden sie auch von den Jungen III begleitet, die sich in einem tollen Finale zwar dem Gymnasium aus Mayen geschlagen geben mussten, jedoch als beste Zweitplatzierte zum Finale reisen dürfen.

Wir gratulieren allen für die hervorragenden Leistungen!

Einen ausführlicheren Bericht findet man hier.

 

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

SV startet das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Wie reagiere ich auf Hass? Wo hören Sticheleien auf und wo fängt Ausgrenzung an? Was darf man in Deutschland eigentlich noch sagen? Wer ist das Volk?  -  Viele schwierige Fragen, die die Gesellschaft bewegen, und auch wir – die Schüler der SV – stellen uns diese Fragen.

Um sie beantworten zu können und als Schulgemeinschaft noch näher zusammen zu rücken, wollen wir jetzt das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ starten.

 

Weitere Informationen findet man hier.

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen – PSG erringt 1. Platz

Das PSG wurde beim bundesweit ausgerichteten Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe in der Kategorie „Schulen“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Insgesamt nahmen an dem Wettbewerb 1.319 Institutionen teil, 136.141 Sportabzeichen wurden gemeldet. Der Siegerpreis ist mit einer Fördersumme von 5.000 Euro dotiert! Die Mittel werden ausschließlich für Anschaffungen im Sportbereich verwendet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Sport, insbesondere an Frau Lamek, die für den Sportabzeichen-Wettbewerb verantwortlich zeichnet. Aber vor allen Dingen an unsere Schülerinnen und Schüler, die sich wie jedes Jahr zur Erlangung des Abzeichens ins Zeug gelegt haben. 

 

2018 von Mario Paulus (Kommentare: 0)