August 2020

Aktualisierter Hygieneplan für den Schulbetrieb ab Montag (17.08.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in drei Tagen ist es so weit: Das PSG öffnet nach sechs Wochen Sommerferien seine Tore für alle Schülerinnen und Schüler! Darüber freuen wir uns sehr!

Damit wir in diesen besonderen Zeiten aufeinander achtgeben und so lange wie möglich gemeinsam in die Schule gehen können, haben wir – wie schon in der Zeit vor den Ferien - vielfältige Regeln zu befolgen, die wir im neuen PSG-Hygieneplan II Corona aufführen. Diesen stellen wir Ihnen und euch hier zum Download bereit.

Das überarbeitete Hygieneplakat fasst die wichtigsten Regeln kurz und knapp zusammen.

Auf eine besondere, zeitlich begrenzte Regelung wollen wir hier schon hinweisen: Aufgrund des besorgniserregenden Anstiegs der Infektionszahlen auch in Rheinland-Pfalz und der Tatsache, dass am Ende der Ferien viele aus ihren Urlaubsgebieten im In- und Ausland zurückkehren, werden wir zum Schutze der Schulgemeinschaft in den ersten beiden Schulwochen (17.08. bis 28.08.2020) abweichend von den Vorgaben des Landes eine strengere Handhabung des Mundschutzes vornehmen: Auch während des Unterrichts in den Klassen- und Fachräumen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, wenn der Abstand von 1,50m nicht eingehalten werden kann.

Wir wissen, dass das für alle am Schulleben Beteiligten nicht angenehm und bisweilen auch belastend ist, aber der Gesundheitsschutz geht im Moment vor; zudem ist es eine weitere Maßnahme, von der wir uns erhoffen, dass sie dazu beiträgt, den Präsenzunterricht so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Da daran alle Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen großes Interesse haben, gehen wir davon aus, dass alle diese temporäre Maßnahme mittragen. In unserer heutigen Lehrerdienstbesprechung hat sich das Kollegium fast einstimmig dafür ausgesprochen. Wir hoffen auf Ihr und Euer Verständnis und wünschen ein schönes letztes Ferienwochenende. Bis Montag!

Herzliche Grüße aus der Schule

Karin Hofmann & Jutta Lißmann

2020 von Michael Schmitz (Kommentare: 0)

Neues Corona-Hygieneplakat für das Paul-Schneider-Gymnasium

2020 von Michael Schmitz (Kommentare: 0)

Terminliste der Schulbuchausgabe am 1. und 2. Schultag

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

hier können Sie sich den Zeitplan für die Schulbuchausgabe am 1. und 2. Schultag ansehen und herunterladen.

Bitte denken Sie daran, dass die Schüler*innen die Bücher in der Schule aus den blauen Packtaschen nehmen und in ihren eigenen Taschen nach Hause transportieren müssen.

Bitte kontrollieren Sie die Bücher und melden Schäden möglichst umgehend. Wenn Schäden erst zum Schuljahresende genannt werden kann nicht davon ausgegangen werden, dass diese bereits bei der Ausgabe vorhanden waren.

2020 von Michael Schmitz (Kommentare: 0)

Ablauf des 1. Schultags am PSG

Aufgrund der Corona-Bestimmungen können wir unseren ersten Schultag nach den Sommerferien leider nicht wie gewohnt gemeinsam in der Schlosskirche beginnen. Daher begrüßen wir alle am Schulleben Beteiligten auf diese Weise und wünschen einen guten Schulanfang in diesen nicht einfachen Zeiten! Wir wollen zuversichtlich in die Zukunft schauen, der Corona-Herausforderung mit Vernunft und Kreativität begegnen und dabei einen "Regelbetrieb" so lange wie möglich aufrechterhalten. Dazu bedarf es der Mitarbeit aller!

Zunächst zum Ablauf des 1. Schultags am 17.08.2020:

Raumverteilungsplan für den ersten Schultag:

Die Schülerinnen und Schüler nutzen bitte vor Schulbeginn und in den Pausen folgende Pausenbezirke:

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Parkplätzen ist es Schülerinnen und Schülern ab Beginn des Schuljahres 2020/2021 zwischen 7.30 und 13.30 Uhr nicht mehr gestattet, auf dem Schulgelände zu parken. Die knapp bemessenen Parkplätze sind den Mitarbeitenden vorbehalten.

Den Ablauf des ersten Schultages sowie den Raumverteilungsplan können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Wir freuen uns auf Euch / Sie und grüßen alle aus dem PSG,
Karin Hofmann & Jutta Lißmann

2020 von Michael Schmitz (Kommentare: 0)

Erste Informationen der Schulleitung zum Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern,

nun sind es keine 14 Tage mehr bis zum Schulbeginn und wir können immer noch nicht mit Gewissheit sagen, wie sich unser Schulalltag gestalten wird. Geplant ist nach wie vor die Rückkehr zum "Regelbetrieb" mit allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern. Die schon bekannten und erprobten Hygienevorschriften müssen jedoch weiterhin beachtet werden, was gewisse Einschränkungen zur Folge haben wird.

Wir sind gerade dabei, den Schulbetrieb zu planen, unser Hygienekonzept zu aktualisieren, Stunden- und Raumpläne zu erstellen sowie den Ablauf des ersten Schultags am 17.08.2020 zu erarbeiten. Da wir immer in verschiedenen Szenarien denken müssen, ist diese Arbeit noch komplexer und aufwändiger als in Nicht-Corona-Zeiten. Spätestens ab Mitte der nächsten Ferienwoche werden wir die notwendigen Informationen auf der Homepage veröffentlichen.

Vorab weisen wir auf das Schreiben des Ministeriums vom 03.07.2020 "Umgang mit dem Corona-Virus im neuen Schuljahr" hin. Es geht darum, wie Eltern und Schule sich verhalten sollen, wenn ein Kind gewisse Symptome aufweist. Zum Schutze unserer Schulgemeinschaft bitten wir dringend, dieses Schreiben sorgfältig zu lesen und danach zu handeln. Wir haben alle großes Interesse daran, den "Regelbetrieb" so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Dies geht nur, wenn sich alle an die bekannten Regeln halten – in der Schule, im Schulbus und im privaten Bereich. Bitte erläutern Sie Ihren Kindern im Vorfeld des ersten Schultages noch einmal die Sinnhaftigkeit dieser Maßnahmen!

Wenn Sie aus dem Urlaub aus sogenannten Risikogebieten / aus dem Ausland oder mit dem Flugzeug / der Bahn kommen, nutzen Sie bitte die Möglichkeit der kostenfreien Testung, um sicherzugehen, dass Ihre Kinder das Virus nicht in die Schule tragen. Ebenso schließen wir uns dem Rat des Ministeriums an, die Corona-Warn-App auf dem Smartphone zu installieren.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder sich in den Sommerferien gut erholen konnten und auch noch können, wünschen weiterhin schöne Ferientage und schicken herzliche Grüße aus der Schule.

Ihre

Karin Hofmann und Jutta Lißmann

2020 von Michael Schmitz (Kommentare: 0)