Anmeldung der zukünftigen Fünftklässler für das Schuljahr 2021/22

von Andrea Hügle (Kommentare: 0)

Die verbindliche Anmeldung inkl. Aufnahmegespräch findet von Freitag, 29. Januar 2021, bis Donnerstag, 4. Februar 2021, statt. Montag bis Mittwoch von 8.00 bis 12.40 Uhr und 14.00 bis 17.15 Uhr, Freitag von 14.00 bis 17.15 und Donnerstag von 8.00 bis 12.40 Uhr.

Es wird um eine telefonische Voranmeldung im Sekretariat der Schule bis spätestens Freitag, 29. Januar 2021, 13.00 Uhr, gebeten.

Sobald ein Termin für das Aufnahmegespräch vorliegt, mögen die Eltern bitte den Schülerpersonalbogen, der sich auf unserer Homepage unter der Rubrik "Downloads" befindet, ausfüllen und vorab per Mail an das Sekretariat (sekretariat-psg@ekir.de) schicken.

Für die Anmeldung in der Schule bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • das Anmeldeformular (Anhang des Empfehlungsschreibens der Grundschule; bitte alle drei Durchschläge mitbringen)

  • die Geburtsurkunde und, sofern vorhanden, den Taufschein des Kindes in Kopie

  • die letzten drei Grundschulzeugnisse in Kopie

  • ein Passfoto des Schülers / der Schülerin

  • Atteste (z.B. Befreiung vom Sportunterricht), Gutachten (z.B. ADHS, LRS, Hochbegabung) o.Ä. in Kopie

Die Aufnahme findet coronabedingt nicht im Sekretariat und in den Schulleitungsbüros, sondern in verschiedenen Klassenräumen statt. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Um den Publikumsverkehr auf das notwendige Maß zu beschränken, bitten wir darum, dass nur ein Elternteil das Kind begleitet. Außerdem bitten wir Sie, die üblichen Hygienemaßnahmen während des Aufenthalts am Paul-Schneider-Gymnasium zu beachten (Desinfektion der Hände am Eingang, Mund-Nasen-Schutz, Abstand).

Wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder am Paul-Schneider-Gymnasium begrüßen zu dürfen!

Paul-Schneider-Gymnasium, Schule der Ev. Kirche im Rheinland,

Präses-Held-Str. 1, 55590 Meisenheim, Tel. 06753 939321,

E-Mail: sekretariat-psg@ekir.de

Zurück