Besuch der Jgst. 11 im Mainzer Landtag

von Michael Schmitz (Kommentare: 0)

Mittendrin statt nur dabei!

Am 29.08.2019 wurde den Schüler*innen der Stufe 11 des Paul-Schneider-Gymnasiums ein erlebnisreicher Nachmittag im Landtag geboten. Ein Rollenspiel sollte uns die Arbeit der Parlamentarier näherbringen und uns die demokratischen Abläufe verdeutlichen. Zur Debatte stand die Legalisierung von Cannabis, die schon ohne größeres Vorwissen in unserer Stufe heiß diskutiert wurde.

Im Sitzungssaal, der sich zurzeit aufgrund von Umbauarbeiten im Landesmuseum Mainz befindet, wurden wir auf drei verschiedene Fraktionen verteilt, deren Standpunkte wir in den folgenden Stunden zu vertreten hatten. 

Hier finden Sie die Fortsetzung des sehr lesenswerten Artikels von Florian Willrich (Jgst. 11).

Zurück

Einen Kommentar schreiben