Die Sommerserenade 2018 - eine musikalische Zeitreise durch sieben Jahrzehnte

von admin (Kommentare: 0)

Das 70-jährige Bestehen des Paul-Schneider-Gymnasiums wurde auch in der alljährlich stattfindenden Sommerserenade am 7. Juni 2018 gefeiert, mit einer Reise durch die Pop- und Rockmusik der vergangenen sieben Jahrzehnte.

Mehrere Chöre und Solistinnen präsentierten in der vollbesetzten Aula eine abwechslungsreiche Revue und stimmten das Publikum schwungvoll auf die Sommerzeit ein. Den Überblick über die Zeitreise behielten Jana Franke und Elena Krauth aus den Jahrgangsstufen 11 und 12, die das Publikum auf charmante, humorvolle Weise durch den Abend führten.

Einen Bericht zu dieser tollen Veranstaltung finden Sie hier.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben