Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen – PSG erringt 1. Platz

von Mario Paulus (Kommentare: 0)

Das PSG wurde beim bundesweit ausgerichteten Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe in der Kategorie „Schulen“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Insgesamt nahmen an dem Wettbewerb 1.319 Institutionen teil, 136.141 Sportabzeichen wurden gemeldet. Der Siegerpreis ist mit einer Fördersumme von 5.000 Euro dotiert! Die Mittel werden ausschließlich für Anschaffungen im Sportbereich verwendet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Sport, insbesondere an Frau Lamek, die für den Sportabzeichen-Wettbewerb verantwortlich zeichnet. Aber vor allen Dingen an unsere Schülerinnen und Schüler, die sich wie jedes Jahr zur Erlangung des Abzeichens ins Zeug gelegt haben. 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben