Vorlesewettbewerb der Jgst. 6

von Andrea Hügle (Kommentare: 0)

Herzlichen Glückwunsch!

Die Schulgemeinschaft gratuliert Marei Pfeifle (6b), sie hat im Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs mit einer bravurösen Leistung die Jury überzeugt! Maja Frenger (ebenfalls 6b) wurde als zweitbeste Vorleserin ausgezeichnet.

Zum Vorlesewettbewerb in der Schulaula traten sechs alentierte Vorleser*innen an, die sich zuvor bereits in den Klassenentscheiden durchgesetzt hatten. Aus der 6a traten als bester Vorleser und beste Vorleserin Dennis Fritz und Alexandra Greuloch an. Klassensiegerinnen der 6b waren Marei Pfeifle und Maja Frenger. Die 6c schickte mit Louisa Kistner und Lydia Kulow ihre besten Vorleserinnen ins Rennen.

Bei einem solch wichtigen und unterhaltsamen Ereignis durfte natürlich das Publikum nicht fehlen. Dieses setzte sich zusammen aus den Mitschüler*innen der 6. Klassen sowie einigen Lehrer*innen, die gemeinsam den Kandidat*innen die Daumen drückten. Unsere sechs Vorleser*innen lasen, in ausgeloster Reihenfolge, in der ersten Runde einen ca. dreiminütigen Auszug aus einem selbst gewählten Jugendroman vor.

Die Fortsetzung zu dem Wettstreit der Vorleser*innen finden Sie hier.

Weitere Bilder des spannenden Wettbewerbs gibt es hier zu sehen!

Zurück