Zeitplan und Informationen zur Schulbuchrücknahme

von Michael Schmitz (Kommentare: 0)

Wie erfolgt die Rücknahme? Die Schüler*innen gehen zur oben angegebenen Zeit mit den Fachlehrer*innen in den Flur vor dem Konferenzraum. Dort stehen Tische mit Klassenbezeichnungen. Auf diesen liegen in alphabetischer Reihenfolge die Rücknahmescheine. Die Schüler*innen legen auf ihrem Rücknahmeschein die zurückzugebenden Bücher ab. Den Flur verlassen alle durch den Konferenzraum und kehren über das Außengelände in ihre Klasse zurück.

Die Bücher werden erst am 30.06. von der Firma Kumpa endgültig zurück genommen. Erst dann werden die Quittungen für die Rücknahme erstellt und ausgedruckt. Wir bemühen uns, Ihnen diese zeitnah zukommen zu lassen.

Es ist daher aber BESONDERS WICHTIG, dass Sie die Bücher, die zurückgegeben werden, genau kontrollieren.

• Auf dem Buchrücken den Barcode mit dem Barcode auf dem Rücknahmeschein abgleichen.
• Gegebenenfalls vertauschte Bücher wieder zurücktauschen.
• Fehlende Bücher vorab suchen.
• Alle Zettel entnehmen, alle Einträge entfernen.
• Die Bücher so weit möglich reinigen und ggf. Umschläge entfernen.

Fehlende oder stark beschädigte Bücher werden Ihnen in Rechnung gestellt werden.

Sollten sie noch Fragen haben wenden Sie sich bitte rechtzeitig an:

Barbara Bickelmann
Technische Schulassistentin i. K.
Tel: 06753 939327
Mail: b.bickelmann@paul-schneider-gymnasium.de
 

Zurück