Allgemeines
Die Schülervertretung (kurz SV) setzt sich aus den Klassensprechern und Vertretern jeder einzelnen Klasse/ Stufe zusammen. Das Komitee von 48 Schülern und zwei Lehrern (Frau Clemens-Henn und Herr Stölzgen), die die SV leiten, vertritt die Interessen der Mitschüler. Klassensprecherversammlungen und SV-Tage dienen zur Kundgabe verschiedener Termine oder zur Planung von Veranstaltungen.
 
Das SV-Team setzt sich aus sechs Oberstufenschülern zusammen, die gemeinsam die Interessen der Schüler vertreten. Sie organisieren Turniere und weitere Veranstalungen, die von der Schülervertretung geplant werden.
 
Jeden Montag, Mittwoch und Freitag in der ersten großen Pause ist das Team im SV-Raum und steht für Schüler und Schülerinnen, die Fragen oder Probleme haben, bereit.
SV-Tag 2018

Wie in jedem Jahr war auch in diesem Jahr der SV-Tag der Startschuss für die SV-Arbeit am PSG. Der Tag begann mit einer Vorstellungsrunde der gewählten SV-Mitglieder und der Verbindungslehrer Frau Clemens-Henn und Herr Stölzgen.

Im Anschluss spielten wir ein paar kurze Kennenlern-Spiele, um uns die Namen besser merken zu können. Nachdem die Unterstufensprecher gewählt worden waren und die SV-Arbeit des letzten Jahres noch einmal zusammengefasst worden war, begann die eigentliche Arbeit. In verschiedenen Kleingruppen aufgeteilt, erarbeiteten wir neue Ideen, verbesserten Altes, sammelten Wünsche und Kritik und erstellten uns eine To-do-Liste für das Schuljahr.

Wichtige Themen waren "Schule ohne Rassimus", das Turnier-Angebot sowie das Angebot der SV am Tag der offenen Tür.

Nach ein paar Stunden konnten wir dann die Ergebnisse der einzelnen Gruppen präsentieren, wozu auch Frau Hofmann vorbeigekommen war. In einer anschließenden kleinen Feedback-Runde besprachen wir, was gut und was nicht so gut gelaufen ist.

Am Nachmittag konkretisierten dann die Schüler der Oberstufe noch einmal, was am Morgen angesprochen worden war.

Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr, das einige Neuerungen, Abwechslung, aber auch Bekanntes für die SV und Euch mit sich bringen wird!

 

Eure SV

Gewählte Mitglieder der SV

SV-Team

Das SV Team

Oberstufensprecher

 

 

Mittelstufensprecher

Mittelstufensprecher

Unterstufensprecher

Die Unterstufensprecher

SV-Lehrer

Frau Clemens-Henn und Herr Stölzgen

Aktuelles: Projekte und Veranstaltungen

Aktionskunst am PSG

Endlich ist ein Datum für die Übergabeveranstaltung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ gefunden! Am 13. 02. 2019 soll es soweit sein.

Um diesen Tag besonders zu gestalten, möchten wir gemeinsam mit kreativen und interessierten Schülern des PSG an ein bis zwei Nachmittagen oder Samstagen Banner und Plakate erstellen und diese dann für den Tag der Übergabeveranstaltung an verschiedensten Orten auf dem Schulgelände anbringen.

Genaueres wollen wir bei einem kurzen Vortreffen am Mittwoch dem 16. Januar besprechen. Wenn ihr also Interesse daran habt, an dieser Aktion teilzunehmen, bitten wir Euch, an diesem Tag in der Mittagspause im SV-Raum vorbeizukommen.

Dankenswerterweise hat sich Frau Davidovic bereit erklärt, die künstlerische Beratung zu übernehmen!

 

Wir hoffen, dass es viele Interessenten gibt und freuen uns sehr auf die Aktion!


Eure SV

Bubble-Soccer am PSG!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

 

wie versprochen, erwarten Euch / Sie in diesem Jahr einige Neuheiten. Schon am 14. Dezember geht es los damit. Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr ein Bubble-Soccer – Turnier, zu dem wir Euch / Sie ganz herzlich einladen.

Zu dem Turnier werden zunächst nur Mannschaften der Stufen 9-13 sowie Lehrermannschaften zugelassen, wobei bereits für das Frühjahr 2019 ein Turnier auch für die unteren Stufen geplant ist.

 

Bei Interesse könnt ihr die Anmeldebögen, die in den kommenden Tagen in den Klassen verteilt werden, ausfüllen und spätestens bis zum 1. Dezember im SV-Raum abgeben (oder auch in den Briefkasten werfen).

Wir bitten Euch um Verständnis, dass Mannschaften oder Einzelpersonen, die sich erst später anmelden, nicht mehr am Turnier teilnehmen können. Da das Mieten der Bubbles leider nicht gerade billig ist, bitten wir Euch um eine Teilnahmegebühr von 2€ pro Person.

 

Für eine Mannschaft werden fünf Spieler benötigt. Gerne dürft Ihr auch mehrere Mannschaften pro Klasse oder Stufe und auch stufenübergreifende Mannschaften bilden. Sollten sich zu viele Mannschaften anmelden, kommen wir auf die Stufe/Klasse mit den meisten Anmeldungen noch einmal zu.

 

Die SV wird wie immer die Organisation des Turniers und die Verpflegung übernehmen.

 

Bei Fragen bezüglich des Turniers stehen wir jeden Montag, Mittwoch oder Freitag in der ersten großen Pause im SV-Raum bereit.

 

Wir freuen uns auf ein besonders schönes Turnier, bei dem mit Sicherheit auch die Zuschauer viel Spaß haben werden!

 

Eure SV

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
SV-Fußballturnier (Mittwoch, 20.06.2018)

Wie schon in den letzten Jahren, stellte auch das diesjährige Fußballturnier der SV für alle Stufen und die Lehrer eine Großveranstaltung dar. Obwohl am 20.06. nach den Bundesjugendspielen tropische Temperaturen herrschten, standen 22 Mannschaften parat, die bereit waren, im Kampf um die Ehre und einen der Wanderpokale ans Äußerste zu gehen.

In der Gruppenphase des Turniers standen sich die Mannschaften in sechs Dreiergruppen und einer Vierergruppe gegenüber. Für Schüler, die nicht selbst spielten oder die nicht gerade ihr Team anfeuerten, hatte die SV einen Versorgungsstand großgastronomischer Ausmaße aufgebaut, an dem Flammkuchen, Würstchen, Eis und vieles mehr erworben werden konnten.

Nach eineinhalb Stunden wurden dann die Ergebnisse der Gruppenphase ausgewertet, sodass die ersten Ausscheider bekanntgegeben werden konnten. Etwa um 16:40 Uhr begann dann nach Achtel- und Viertelfinale bereits das Halbfinale, in dem die Teams der Klassen 8b und 10b gegeneinander kämpften und die Mannschaft der 8a gegen das Team 10a2 spielte.

Im großen Finale standen sich dann die Teams der beiden 10. Klassen in einem spannenden Spiel gegenüber, bei dem sich die 10b letzten Endes durchsetzen konnte. Den dritten Platz erkämpfte die Mannschaft der Klasse 8b.

 

Wir danken allen Schülerinnen, Schülern und Lehrern, die mitgespielt haben, sowie deren Fans, die teilweise bis zum Schluss geblieben sind. Außerdem danken wir unseren Hausmeistern und allen anderen, die beim Aufbau der Technik mitwirkten, dafür, dass sie es möglich gemacht haben, dass die SV ein so großes Verpflegungsangebot bereitstellen konnte.

Zu guter Letzt bedanken wollen wir uns bei allen Schiedsrichtern, Schulsanitätern und sonstigen Mitwirkenden, die geholfen haben, dieses riesige Turnier zu stemmen. Vielen herzlichen Dank!

 

Eure SV

Nachhilfebörse am PSG

Schon seit einigen Jahren gibt es am PSG eine Nachhilfebörse, die es Schülern, die Nachhilfe geben oder nehmen wollen, leichter machen soll, sich miteinander in Verbindung zu setzen. Dazu ist im SV-Raum eine Kartei angelegt, mit deren Hilfe sich leicht Schüler der Schule finden lassen, die Nachhilfe anbieten.

In den letzten Jahren wurde sie jedoch nur noch selten aktualisiert, sodass sie kaum noch genutzt wurde. Das soll sich jetzt wieder ändern. In den vergangen Wochen haben sich bereits einige Schüler eingetragen, aber es würde uns sehr freuen, wenn sich noch mehr Schüler, die sich dazu in der Lage fühlen, Nachhilfe geben zu können, in die Liste eintragen würden, um ein breiteres Angebot anbieten zu können.

Die Anmeldeformulare sowie genauere Informationen für die Anbieter, aber auch Lehrer und Schüler gibt es im SV-Raum oder auch im Downloadbereich der Homepage. Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn auch die Lehrer wieder mehr Werbung für die Nachhilfebörse machen würden.

Bei Fragen dazu könnt Ihr Euch gerne montags, mittwochs oder freitags in der ersten großen Pause im SV-Raum an uns wenden!

Eure SV